Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Wort Reich

"Nicht Worte sollen wir lesen, sondern den Menschen, den wir hinter den Worten fühlen." ( Samuel Butler)

 

 

Die Magie der Worte

Erinnern Sie sich noch an den allerersten Brief, den Sie erhielten? Ihr Name stand auf dem Kuvert und in der Ecke, rechts oben, klebte eine bunte Marke. Erinnern Sie sich noch daran, wie Sie den Umschlag drehten und mit einem Blick auf den Absender erfuhren, wer da an Sie gedacht hatte? Eine liebe Freundin, ein Freund, von dem Sie lange Zeit nichts mehr gehört hatten oder die Person, die Sie am meisten liebten? Und daran, wie sehr Sie sich freuten?

Persönliche Zeilen, ob als Brief oder Gedicht, sind für den Empfänger immer etwas Besonderes. Und für den Absender, denn ein schöneres Geschenk kann er nicht machen.

Tiefe Gefühle bringt ein Brief an die Liebste oder den Liebsten zum Ausdruck. Mitfühlende Zeilen schenken Trauernden Trost und Beistand. Zweifelnde erfahren Unterstützung durch aufmunternde Worte und Versöhnung erreichen ehrliche Worte mit der Bitte um Verzeihung.

Ein Gedicht vermag den Jubilar zu erheitern. Oder für ein erhaltendes Geschenk zu danken.  Ein Gedicht wird die Einladung zu einem Fest besonders festlich gestalten und es vermag dem Empfänger auf individuelle Weise ganz besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie möchten etwas ganz Besonderes verschenken? 
Dann schreiben Sie mir!

In Ihrem Auftrag schreibe ich Briefe, Gedichte und Geschichten. Für jeden Anlass.

 

Herzilein

Sie haben die Wahl.

Verschenken Sie ein Gedicht zur Geburt eines Kindes, zum Geburtstag eines besonders lieben Menschen. Verschenken Sie am Kennenlern-, Valentins- oder Hochzeitstag ein Gedicht an Ihren Partner. Ihr Chef oder Kollege feiert ein Jubiläum? Schenken Sie ihm eine Rede in Versform. Sagen Sie Danke für ein besonders liebevolles Geschenk mit einem Gedicht. Verschicken Sie ein Gedicht als individuelle Einladung zu Ihrem Fest. Schenken Sie einem traurigen Menschen Trost mit einem Brief. Bitten Sie mit einem Gedicht um Verzeihung oder machen Sie Ihre Liebste oder Ihren Liebsten glücklich - mit einem romantischen oder erotischen Liebesbrief.

Wichtig! Sie sollen mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Nehmen Sie sich deshalb einen Moment Zeit für ein paar Überlegungen zum Inhalt und zur Tonalität Ihres Textes:

Möchten Sie jemandem sagen,

  • Du liegst mir am Herzen, ich mag Dich?
  • Du bist die Liebe meines Lebens?
  • Dich vermisse ich, Du fehlst mir, ohne Dich fühle ich mich einsam?
  • Du machst mich glücklich oder warum Du mich unglücklich machst?
  • Danke, dass Du für mich da bist und dafür, dass Du mir hilfst?
  • Dir wünsche ich alles Glück dieser Welt?
  • Du schaffst das schon?
  • Sei nicht traurig, ich bin an Deiner Seite?

Soll Ihr Text fröhlich, liebevoll, lustig, teilnehmend, doppelsinnig, erotisch oder traurig sein? Soll er ein paar Zeilen oder ganze Seiten füllen?

Je mehr Details Sie mir geben, um so lebendiger und individueller werden die Gedichte, Briefe oder Geschichten, die ich für Sie verfasse.

Unter dem Menüpunkt "Kontakt" habe ich für Sie ein Formular hinterlegt, mit dem Sie mir die wesentlichen Informationen zukommen lassen können. Sollten Sie sich durch die Kästchen des Formulars eingeengt fühlen, schicken Sie mir gern alle Infos per E-Mail.

Wenn Sie möchten, drucke ich Ihren Brief, Ihr Gedicht oder Ihre Geschichte auch gleich. In einer schönen Schrift, auf schönem Papier, das zum Anlass passt.
 
Und wenn Sie sich ein Bild davon machen möchten, wie mein Text für Sie aussehen könnte, stöbern Sie gern in meinen Texten, die Sie unter "Home" finden.

Dabei wünsche ich Ihnen viel Spaß,
herzlichst

Ellen

P.S. Sie suchen nach einer Preisliste?

Vergeblich. Denn jeder Text, den ich für Sie schreibe, ist individuell. Und so ist auch der Preis dafür.